ars vitae・ baumann consulting ・ die kunst des lebens

2014 - Das Jahr des Holz-Pferdes

DAS HOLZ-PFERD

Das quirlige Holzpferd gilt als ruhelos, temperamentvoll und ist ständig auf der Suche nach neuen Abenteuern. Es ist spirituell, besitzt Kraft, Ausdauer und Eleganz. Im asiatischen steht das Pferd für Freiheit und Lebenslust. Wer für 2014 neue Projekte geplant hat, sollte diese unbedingt angehen…

ZEITQUALITÄT VOM 4. FEBRUAR 2014 - 3. FEBRUAR 2015

Das Jahr im chinesischen Tierkreis beginnt am 4. Februar 2014 und endet 3. Februar 2015.

Nachdem im vergangenen Jahr der Schlange durch plötzlich auftretende Konflikte immer wieder gute Planung und Konzentration gefragt war, verspricht das Jahr des Pferdes mehr Leichtigkeit (auch in Sachen Liebe), Selbstvertrauen und stärkt den Teamgeist.

2014 ist ein Jahr des Aufschwungs, der Veränderung, vieles gelingt leichter. Es beginnt eine optimale Zeit, Dinge anzugehen, die man "normalerweise" als unmöglich betrachten würde. Das Neue (Projekte, Visionen) wird ins Leben gerufen und führt zu einer neuen Ordnung. Das Jahr des Holzpferdes soll abwechslungsreich und temperamentvoll werden. Achten Sie dabei unbedingt auf Ruhephasen, damit Sie sich nicht zu sehr verausgaben. Scheuen Sie sich nicht, mit anderen zusammenzuarbeiten, denn Teamgeist steht auch in diesem Jahr im Vordergrund. Folgen Sie Ihrer inneren Stimme und tun Sie das, was Sie schon immer tun wollten! Das Holz unterstützt Ihre Ideen und Ihren persönliches Wachstum, das Pferd hilft Ihnen, Ihre Projekte kraftvoll und schneller umzusetzen.

 

Meine Buchempfehlung:

Sternstunden 2014
von Dominik F. Rollé

Für Ihre Planungen in 2014 inkl. I-Ging-Kalender, Mondkalender, chinesischer Astrologie u.v.m.

 

 

 

 

 

 

春節 / 春节 DAS CHINESISCHE MONDNEUJAHR 

PINYIN nónglì xīnnián, fällt nach dem gregorianischen Kalender immer auf den ersten Neumond des ersten Monats - zwischen dem 21. Januar und dem 21. Februar.
Wikipedia

Themen

FENG SHUI UND WEIHNACHTEN

WEIHNACHTEN IN ASIEN Weihnachten besteht heute aus einer unüberschaubaren Vielzahl von religiösen und auch heidnischen Bräuchen ... weiterlesen



http://www.consulting-fengshui.de/

Qi-Mag

EFDG

nach oben